Brexit and Its Consequences: Political and Economic Disaster or New Opportunity for Europe?

Berlin, Germany
07 September 2016
Hosted By: NERA Economic Consulting

Brexit und die Folgen - Politische, Wirtschaftliche Katastrophe oder Neue Chance für Europa?

Das Berliner NERA-Büro veranstaltete in Zusammenarbeit mit den Berliner Wirtschaftsgesprächen (BWG) eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion zum Thema „Brexit und die Folgen“. Stephan Mayer (Vorsitzender der Deutsch-Britischen Parlamentariergruppe im Bundestag), Dr. Hubertus Porschen (Bundesvorsitzender „Die jungen Unternehmer“) und Rachel Clarke (Leiterin der Storytelling Arena) diskutierten unter Moderation von Prof. Dr. Peter Fissenewert (hww hermann wienberg wilhelm Rechtsanwälte Partnerschaft) wirtschaftliche Auswirkungen für Großbritannien und die Europäische Union. Des Weiteren wurden mögliche Folgen wie zunehmende Bürokratie, Zölle und eine eventuelle Verteuerung der hiesigen Exporte, aber auch der Austrittsprozess selbst besprochen.

NERA Director und Head of Competition Economics Group Prof. Dr. Frank Maier-Rigaud, NERA Associate Director Tomas Haug und NERA Principal Dominik Hübler gingen im Anschluss auf die konkreten Auswirkungen auf den Energie- und Wettbewerbsbereich ein.

Erfahren Sie mehr zu diesem Event hier.

Zu diesem Seminar, kontaktieren Sie uns hier

------- 

Brexit and Its Consequences: Political and Economic Disaster or New Opportunity for Europe?

NERA’s Berlin office hosted a debate with leading experts on "Brexit and Its Consequences". Prof. Dr. Peter Fissenewert (hww hermann wienberg wilhelm Rechtsanwälte Partnerschaft) chaired a panel featuring Stephan Mayer (Chairman of the German-British Parliamentary Group/Bundestag), Dr. Hubertus Porschen (Chairman of the Young Entrepreneurs Association, "Die jungen Unternehmer"), and Rachel Clarke (Head of the “Storytelling Arena”). The panel discussed the economic impact of Brexit for the UK and the EU, including potential repercussions, such as greater bureaucracy, increases in export costs, and tariffs, and the withdrawal process itself.

NERA Director and Head of Competition Economics Group Prof. Dr. Frank Maier-Rigaud, Associate Director Tomas Haug and Principal Dominik Hübler discussed any specific repercussions for energy and competition at the event. This debate was co-organized with BWG (Berliner Wirtschaftsgespräche).

Learn more about the event here.

 

To contact us about this event, please click here.